Grafischer Produktionsleitstand

Visualisierung der Generation Industrie 4.0

Projekterfolg durch Qualität

  • Multitouch-Leitstand
  • Überwachung und Steuerung der Produktion
  • Lokalisierung von Produktionsdaten, Maschinendaten und Störungen
  • Schnittstellen zu ERP, MES, PDM und ECMS
  • Darstellung auf externen Geräten

Verortung der Daten

Anstatt allein Kennzahlen zu präsentieren, verknüpft ISYS.I4-ShopFloor Manager diese mit Ausgangsdaten und stellt sie in einem virtuellen 3D-Modell des Produktionsumfeldes dar. Dadurch entsteht eine direkte Beziehung zwischen den Daten und der Umgebung.  Anders als mit rein abstrakten Daten können Produktionsdaten, Maschinendaten oder auch Störungen für Entscheidungen oder Wartungsarbeiten auf die Produktionsmaschine oder sogar bis auf Bauteilebene lokalisiert werden. Die Übereinstimmung mit der realen Umgebung ermöglicht ein intuitives Verorten und Verstehen der Informationen und unterstützt damit schnelle Entscheidungsfindungen und Reaktionen.

Interaktion

Als Multitouch-Leitstand bietet ISYS.I4-ShopFloor Manager interaktive Zugriffsmöglichkeiten auf alle wichtigen Informationen des Produktionsprozesses. Dabei verknüpft es Daten aus vorhandenen Produktionsplanungs- und Datenmanagementsystemen, wie ERP, MES, PDM und ECMS. So sind alle Informationen über Maschinen, Produkte und Aufträge stets verfügbar und werden entweder als Kurzinformationen direkt über den Maschinen oder ausführlich in Detailfenstern dargestellt.

Multidisplay für Multiuser

Der Leitstand ist groß genug, um verschiedene Analysen parallel anzeigen zu lassen. Darüber hinaus können Detailfenster auf andere Displays und Geräte übertragen werden. Dies schafft nicht nur Platz auf dem Leitstand, sondern ermöglicht gleichzeitig die frei konfigurierbare Anordnung von Informationen sowie separate Diskussionen abseits des Leitstands, sogar über beliebige Entfernungen und Remote-Zugriffe. Bei Bedarf werden die Detailfenster synchron auf dem Leitstand und den externen Geräten dargestellt. Benutzer an verschiedenen Geräten können so gleichzeitig mit den Daten arbeiten und sich austauschen.